Über uns

CLEMATISKULTUREN
Friedrich Manfred Westphal

Der heutige Clematis Spezialbetrieb wurde im Juli 1953 von Friedrich Westphal sen. (geboren am 26.07 1921;  gestorben 26. 11. 1990) in Quickborn, Kreis Pinneberg gegründet. Zu Beginn wurden Rosen, Koniferen, Heide, Stauden und Clematis kultiviert. Als Transportmittel diente zuerst ein Einachser mit Anhänger. Frau Lotte und Tochter Rosemarie fuhren mit.
In dieser Zeit wurde alles über die Wochenmärkte abgesetzt. Während der  fünfziger und sechziger Jahren hatten die Wochenmärkte sehr große Bedeutung für die Versorgung der Bevölkerung mit allen Artikeln des täglichen Bedarfs. Supermärkte und Einkaufspaläste, wie wir sie heute kennen, gab es damals noch nicht.
In der Folgezeit wurden die Wochenmärkte dann jedoch völlig aufgegeben. 

Der Betrieb ist 1978 von Quickborn nach Prisdorf umgezogen und wird dort vom jetzigen Inhaber Friedrich Manfred Westphal geführt. Idyllisch am Ortsrand zwischen Prisdorf und Pinneberg liegt der Peiner Hof. Dieser ehemalige Gutshof wurde in den 80er Jahren zu einer 18 Loch Golfanlage „ Golfpark Peiner Hof “umgebaut. Bestandteil schon damals war die angegliederte Gärtnerei, bis heute.

Unser Betrieb in Prisdorf ist in den letzten 20 Jahren ständig vergrößert worden und produziert jährlich über 100.000 Clematis in über 400 Sorten. 6 Ständige Mitarbeiter gehören zum Stammpersonal. 2 weitere Saisonarbeitskräfte sind in den Frühjahrs- und Sommermonaten beschäftigt. Die Gärtnerei durchlief über Jahrzehnte ständig einen Wandel. So wurde der Betrieb anfangs als Baumschule geführt, später wurde dann eine Gärtnerei für Zierpflanzen daraus und erst in den 80er Jahren hat man sich völlig auf Clematis spezialisiert. In den Folgejahren begann die große  Sammelleidenschaft von Clematissorten. Bis heute suchen wir ständig nach neuen Sorten und züchten auch selbst. Im Vordergrund stehen Bereicherungen im Sortiment die einen hohen Zierwert haben und besonders gesund sind.

Das oben erwähnte große Sortiment bietet für jede Gartensituation eine passende Clematis, egal wie groß oder klein der Garten ist. Ganzjährig bietet sich den Besuchern ein überwältigendes Angebot an Clematis. Da fällt so manchem Kunden die Auswahl schwer.
In den Produktionsgewächshäusern wachsen alle Clematis von der Jungpflanze bis zur fertigen Blühpflanze heran. Wir sind sehr stolz darauf, alles in einer Hand zu haben, von der Produktion bis zum Verkauf. Das jetzige Verkaufsgewächshaus wurde im Jahre 2000 erbaut. Direkt daran schließt sich ein Clematis-Schaugarten an, der von Juni bis September Oktober in Blüte steht. Hier werden zahlreiche Pflanzbeispiele zur Verwendung praxisnah gezeigt. Ob „Clematiseinsteiger“ oder „Clematiskenner“ jeder kann etwas aus diesem Schaugarten für sich „mitnehmen“.

Farbkataloge und Sortenlisten unterstreichen die Kompetenz als Fachbetrieb. Der Kunde kann vor Ort kaufen oder sich die Clematis per Versand zuschicken lassen.
Weitere Einkaufsmöglichkeiten, sind die Gartenfestivals und Pflanzenmärkte, die es seit Jahren in ganz Deutschland gibt. Ein Einkaufserlebnis ist garantiert. Jeder Gartenliebhaber wird hier fündig. Man kann hier alles erwerben was das Gärtnerherz begehrt, von der kleinsten Gartenstaude bis zu den hochwertigsten Pflanzen. Andere Produkte und Accessoires für den Garten fehlen natürlich auch nicht. Zu den Highlights im Sommer gehören unsere Clematis-Schautage, die jedes 2. Juliwochenende stattfinden An diesem Wochenende werden Gartenführungen durchgeführt. Live werden Beispiele zur Clematis Verwendung gezeigt. Besuchergruppen zwischen 10 und 50 Personen sind ebenfalls herzlich willkommen.
Diese Gelegenheit kann im Sommer auch außerhalb der Schautage genutzt werden. Neben hunderten von Clematis erhalten Sie auch die nötigen Hilfsmittel für Clematis wie, Spezialsubstrat, Dünger und Kletterhilfen. Kletterhilfen, Obelisken und Portale werden selbst gefertigt. Maßanfertigungen nach Ihren Wünschen sind möglich. Unsere Obelisken sind stabil, funktionell und ohne viel `Geschnörkel`! Die Portale ersetzten Rosenbögen und sind individuell, höhenverstellbar und flexibel einsetzbar. Es können ganze Arkaden erstellt werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.