Liebe Kunden, liebe Clematisfreunde und solche die es werden wollen.

Es gibt Dinge in der Clematiswelt die sollten rasch geändert, in Frage gestellt oder überdacht werden!

Inspiriert durch einen kürzlich veröffentlichen Forumsbeitrag über Clematis brennt es mir förmlich unter den Fingernägeln diesen Beitrag zu schreiben und ich hoffe, dass dieser Beitrag dort auch weiter verbreitet oder zitiert wird. Viele negative Überraschungen könnten dann vermieden werden. Ich lese eher selten in Foren doch gelegentlich schaue ich dort einmal hinein. Über einige Beiträge muss ich schmunzeln, andere stimmen mich nachdenklich, weitere erfüllen mich mit Sorge oder Ärger und wieder andere lese ich mit einer gewissen Genugtuung.
In diesem Zusammenhang werden hin und wieder auch Fotos von Clematis gezeigt, die von Drittanbieter geliefert wurden. Hier wird deutlich wie schlecht es um diese Clematis bestellt ist. In erster Linie wird zu Recht die Sortenechtheit oder die Lieferqualität in Frage gestellt, seltener erkrankte Pflanzen!

Die Tatsache, dass schon Welke krankes Laub auf einigen Fotos zu sehen ist, macht deutlich, das hier sehr viel im Argen liegt.

Kunden scheinen völlig ahnungslos von dieser „tickenden Zeitbombe“ zu sein. Clematis die schon so aussehen oder geliefert werden, sollten niemals gekauft oder in Ihrem Garten gepflanzt werden. Sie sollten hier besser nicht zugreifen auch wenn der Preis noch so günstig ist.

Reklamieren Sie sofort!

 

 

Westphal Clematis, nur echt mit diesem Zeichen!

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht nur gesunde und welkefreie Clematis zu produzieren. Das ist seit vielen Jahren und intensiver Kulturverbesserung der Fall.

Im Jahre 2013 feiern wir das 60 jährige Jubiläum von Clematiskulturen Westphal. Zwei Generationen haben ständig daran gearbeitet Clematis bestmöglich zu produzieren, mit Erfolg! Negative Aussagen über Clematis-Westphal findet man praktisch gar nicht, das hat seinen Grund und sollte nachdenklich stimmen.

 

Ihr Friedrich Manfred Westphal

Bookmark the permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.